ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortFebruar 2002
 
Nachricht
<<< | >>>

Ausgehen:

Deborah empfängt jeden Donnerstag die TG-Szene in Bonn

(11. Februar 2002)
Ein neuer Anlaufpunkt für die TG-Szene im Rheinland wird das "Live" in Bonn. Jeden Donnerstag veranstaltet die New Yorker Musikerin Deborah Campbell einen Abend mit Musik und mehr. Was euch dort erwartet, hat sie uns geschrieben:
Ab 14.02.2002 spiele ich mit meiner Band jeden Donnerstag im Live, Gotenstraße 1 in Bonn. Was erwartet euch?
Zentraler Punkt des Abends wird die Deborah Campbell Band sein. Mit meiner Band decke ich ja ein weites musikalisches Spektrum ab, worauf ich zurückgreifen werde. Einmal werden wir Blues spielen, dann Jazz oder Rock. Laßt euch überraschen! Zusätzlich werde ich Gäste begrüßen, die nicht immer etwas mit Musik zu tun haben. Ein interessanter Gedanke ist für mich die Möglichkeit zu haben, Musik mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen, wie bildende Kunst, Fotografie, Comedy usw. zu verbinden. Auch das wird an den Donnerstagen geschehen.
Ich bin Musikerin und so steht die Musik im Vordergrund des gesamten Events. Ähnlich wie die GCP möchte ich jedoch TV, TS und deren Freunden auch die Möglichkeit bieten sich regelmäßig in einem Club treffen zu können. Die gesamte Deborah Campbell Band und die Betreiber des LIVE, Gesine & Thomas, würden sich freuen möglichst viele TGs an den Donnerstagen begrüßen zu können.
Am Premierenabend, Donnerstag dem 14.02.2002 begrüße ich als Gäste die UNDERCOVER AGENTS, ELIZA und Lucy-Q. Ich hoffe es wird euch gefallen, bis Donnerstag!
Deborah Campbell



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK