Impressum/KontaktDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortMai 2008
 
Nachricht
<<< | >>>

18.–20. Juli 2008 - Genderparty in Karlsruhe:

Das LETZTE große Sommerevent der Genderparty - es wird eine super ABSCHIEDSPARTY von Lydia und Ihrem Team

(18. Mai 2008)
Vom 18.-20.Juli 2008 steigt das LETZTE große Sommerevent der Genderparty. Und es wird eine super ABSCHIEDSPARTY von Lydia und Ihrem Team - VERSPROCHEN !

Erstmalig treten gleich drei Veranstalter zu einer gemeinsamen Party an: der Transtalk, der Transtreff und die Genderparty

Wer im letzten Jahr mit dabei war weiß, dass wir was ganz Neues mit der ”Return to style”- Party auf die Beine gestellt haben. Daran werden wir anknüpfen und wir können euch heute schon versprechen, dass dieses Event das letzte völlig in den Schatten stellen wird.

Wir freuen uns riesig auf euren Besuch...
Infos: www.genderparty.de


Hier verraten wir euch Stück für Stück ein paar “Geheimnisse” aus unserem Abendprogramm. Ohne jedoch zuviel zu verraten...

Wie schon angekündigt, werden Zaza von Baden und Babsy Sonnenschein wie schon im letzten Jahr, den Abend auf ihre bekannt amüsante Weise moderieren. Und zwar “spielend”. Hierzu wird das Publikum im Saal intensiv mit einbezogen und wird wesentlicher Teil der GameShow.

Wir haben eine Vielzahl von sehr amüsanten und unterhaltsamen ”Show- Nummern” vorbereitet und unsere Akteure üben derzeit schon intensiv in wochenlangen Proben. Diese “Show-Nummern” haben selbstverständlich alle einen Bezug zu Transgendern. Denn wie das Motto schon heißt “CHERCHEZ LA FEMME”. Unsere Laienkünstler sind u.a. Jessica Spirit, Monika Moretti, Da Boom, Jula, Claudia Walker, Lola ...

Und was bedeutet das eigentlich? Cherchez la femme ist eine ins Deutsche übernommene Französische Redewendung und bedeutet soviel wie “Da steckt eine Frau dahinter !”Na dann schaun wir doch mal, bei wem eine Frau “dahinter steckt” ! Wir werden es herausfinden in unzähligen kleinen und größeren lustigen Spielen mit Euch - unserem Publikum. Am Ende werden wir definitiv wissen, welche Frau jene sein wird, die ganz allein noch übrig bleibt aus der großen Gästeschar. Selbstverständlich wird eine Jury darüber eifrig wachen das alles mit rechten Dingen und fair zugeht. Denn am Ende erwarten die Sieger auch Preise.

Unsere Jury ist besetzt mit so bekannten Gesichtern wie Roxanne, Bine und ... aber wir verraten ja schon viel zu viel.

Die GameShow steht im Mittelpunkt des Abends und wird umrahmt mit Tanzmusik von unserer DJane Saskia, die euch kräftig einheizen wird. Weiterhin wird an diesem Abend das 10-jährige Jubiläum des Transtalk gefeiert werden und unser gesamtes Team freut sich jetzt schon auf diese ”ultimative GameShow”, die mit viel Witz und Charme ihresgleichen suchen wird ...

Das Atelier Changeable tritt noch einmal mit dem allerersten ShowAct der ersten Genderparties aus den Jahren 2000-2003 auf: Der ChangeShow. Ein Pärchen aus dem Publikum wird innerhalb kürzester Zeit auf der Bühne komplett umgestylt, geschminkt - der Mann zur Frau und die Frau zum Mann. Zum bekannten Klassiker der Trans-Szene “I`am what I`am” werden eine Mitarbeiterin des Atelier Changeable und Lydia antreten um den alten Rekord von 3:12 Minuten zu unterbieten...



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK