ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortDezember 2008
 
Nachricht
<<< | >>>

Poltik: Bündnis 90/Die Grünen:

Mahnwache für Akzeptanz von Lesben, Schwulen und Transgender am Homosexuellen-Denkmal in Berlin am 19.12.08

(18. Dezember 2008)
Thomas Birk und Anja Kofbinger, lesben- und schwulenpolitische SprecherInnen,
erklären:

Anschlag auf das Homosexuellen-Denkmal ist Anschlag auf Demokratie

Der zweite Anschlag auf das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen ist ein Anschlag auf die Demokratie, den wir aufs schärfste verurteilen. Es zeigt sich deutlich, wie dringend unsere Forderung nach einem Berliner Aktionsplan gegen Homophobie ist. Den entsprechenden Antrag hat die Fraktion auf der letzten Plenarsitzung am 11. Dezember eingebracht.

Die präventiven Maßnahmen gegen homophobe Gewalt reichen nicht aus. Die Aufklärung über Vielfalt der sexuellen Identität muss zum Pflichtprogramm in Kitas, Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen gehören.

Es kann Lesben, Schwulen und Transgender nicht allein überlassen bleiben, für ihre Akzeptanz zu kämpfen. Es handelt sich hier um eine Aufgabe, die von der gesamten Gesellschaft getragen werden muss.

Die Fraktion unterstützt den Aufruf des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) zu einer Mahnwache am Denkmal, am Freitag, den 19. Dezember, 12.30 Uhr. Daran werden mehrere Abgeordnete der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, darunter Thomas Birk und Anja Kofbinger, teilnehmen.

Ort: Ebertstraße, Höhe Hannah-Arendt-Straße, Berlin-Tiergarten


(c) Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus - Berlin

Telefon: 030-2325 2450/51
www.gruene-fraktion-berlin.de



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK