ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortJanuar 2005
 
Nachricht
<<< | >>>

Gruppen:

Stärkere Zusammenarbeit angestrebt

(05. Januar 2005)
Tobias von Transmann e.V. schickte uns folgenden Aufruf:

Hallo,
ich heiße Tobias und bin stellvtr. Vorstand von Transmann e.V. Wir wollen auch euch fragen, ob Ihr Interesse an Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Vereinen habt. Wie euch bekannt sein dürfte, ist eine Zusammenarbeit in der Trans-Szene recht schwierig, da es oft persönliche und auch inhaltliche Differenzen gibt. Aber es gibt auch Probleme, vor denen wir alle stehen und letzendlich keine Lösung alleine zu erreichen ist. Das betrifft Transfrauen genauso wie Transmänner.

Zur Zeit gibt es gerade bei den Transmänner (es betrifft auch teilweise die Frauen) große Probleme, gute Operateure für den Penisaufbau zu finden. Dr. Liedl aus München darf derzeit nicht mehr an der Uniklinik geschlechtsangleichende Operationen durchführen und sucht seit über einem Jahr Belegbetten für sein Trans-Patienten. Dr. Liedl hat TM's und TF's operiert. Dr. Schaff aus Dachau sucht auch Belegbetten, er geht weg aus Dachau. Frau Dr. Spehr (für Transfrauen) hat auch aufgehört.

Wir wollen mit Aktionen auf unsere Situation aufmerksam machen. Z.B. mit einer Webseite, die jeder auf seiner Homepage veröffentlichen kann, der da möchte.

Bisher haben folgende Gruppen und Vereine ihre persönlichen und inhaltlichen Differenzen in den Hintergrund gestellt und sind zu der Einsicht gekommen, dass wir nur gemeinsam etwas erreichen: Transmann e.V., Transfamilie, Trans-Eltern, Viva. Alle Teilnehmer sind gleichberechtigt, so das die übliche Profilierungssucht (leider ist das meist ein Grund warum nichts erreicht wird) nicht zur Geltung kommt.

Wir haben als Plattform das Forum des Transmann e.V. (www.forum.transmann.de) gewählt. Wenn ihr Interesse an einer Zusammenarbeit habt, laden wir euch hiermit dazu ein. Dazu registriert euch bitte und schickt mir eure User-Id mit der Angabe für wen ihr mitarbeitet, damit ich euch für die Projektarbeit freischalten kann. Bitte nicht zuviele. Zur Zeit sollen keine Einzelpersonen dran teilnehmen, nur Gruppen und Vereine.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Berger
stellvertr. Vorstand
Transmann e.V.



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK