Impressum/KontaktDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortAugust 2004
 
Nachricht
<<< | >>>

Buch:

Ein Mann wie ich

(01. August 2004)
Heike schrieb uns:
Hallo liebe Webmistress,
für eure Sektion Bücher hätte ich etwas Neues. Mein Lebenspartner hat einen transsexuellen Liebesroman geschrieben:
„Ein Mann wie Ich“

Anne, die Reporterin einer in London erscheinenden grossen Zeitung, wird von ihrem Redakteur beauftragt, den reichen und erfolgreichen Geschäftsmann Robin zu interviewen. Dabei fängt sie mit ihm eine Liebesaffäre an. Robin überzeugt sie, seine Memoiren zu schreiben. Im Laufe dieser Arbeit erfährt sie nicht nur von seinen vielen Liebesaffären, sondern auch von seiner grossen Liebe, der schönen, exotischen, aber geheimnisvollen Victoria. Er beschreibt, wie er Victoria traf, verfolgte und eroberte. Anne ist von der Geschichte elektrisiert und als sie Victoria kennenlernt setzt sich eine emotionale Achterbahnfahrt in Bewegung.

Anne gerät in einen Wirbelwind, der durch den aufregenden Lebensstil der charismatischen und erotischen Victoria geschaffen wird. Anne, Robin und Victoria werden in eine leidenschaftliche und erregende Dreiecksbeziehung verwickelt. Dabei erlebt Anne alle Höhen und Tiefen von Liebe und Sexualität. In ihr wird die Begierde erweckt nach Dingen, die sie sich vor kurzer Zeit nicht vorgestellen konnte. In wenigen Monaten ist ihr Leben total auf dem Kopf gestellt und sie ist in eine ganz andere Welt geschlüpft. Alle ihre früheren Vorstellungen über Liebe und Sexualität sind auf einmal durcheinander. Nichts ist mehr so wie es scheint. Aber dann entdeckt Anne noch ein dunkles Geheimnis von Victoria …

Erzählt wird von lebhaften und bunten Charakteren. Die Geschichte ist voll von knisternder Atmosphäre, detaillierten Beschreibungen von Orten und Ereignissen, wildem Sex, aufregenden Dialogen und Humor.

Die Geschichte ist eine rasende Berg- und Talfahrt zwischen London und Hamburg, mit Abstechern nach Amerika und Barcelona. Sie führt durch eine Sub-Kultur, die die Öffentlichkeit nicht kennt. Victoria fasziniert dabei durch ihre Intelligenz, Esprit, Charme, Schönheit und Erotik. Sie und Annes außergewöhnliche Beziehung definiert die Grenzen der Liebe neu.

Der Autor Roy Brookes, 1947 in England geboren, hat jahrelang als Unternehmensberater in der ganzen Welt gearbeitet. Während dieser Zeit hat er Kurzgeschichten und technische Artikeln publiziert. Viele Jahre hat er in Luxemburg und Paris gewohnt. Er war mehrmals verheiratet und lebt nun mit einer transsexuellen Frau in Hamburg zusammen. Der Autor kennt die Transgender-Szene aus eigenen Erfahrungen und Beobachtungen. In Paris, Barcelona, Amerika und Hamburg hat er viele transsexuelle Menschen kennengelernt. Diese Erfahrungen veranlasten Roy Brookes einen Roman zu schreiben, in dem der Autor neben der fiktiven Geschichte auch seine eigenen Erlebnisse einfliessen liess.


Copyright/ Urheberrecht Roy Brookes 2004
ISBN 1-4120-2446-3
Trafford Publishing
www.trafford.com/robots/04-0274.html



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK