ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortSeptember 2003
 
Nachricht
<<< | >>>

Musik:

Von Berlinern Pfirsichen und She-Males

(03. September 2003)
Die in Berlin lebende Kanadierin Peaches zeigt sich auf ihrem neuen Album-Cover "Fatherfucker" in Dessous und mit Bart. ein Bild des Covers gibt es auf ihrer Homepage http://www.peachesrocks.com.

Ebenfalls aus Berlin stammt die Punk-Gruppe "She-Male Trouble", die nun ihre erste Platte veröffentlicht haben. Warum sie sich so nennen? Darum: "Hin und wieder werden wir gefragt was das alles denn mit "Trans Gender" zu tun hat, wo hier doch gar keine Transsexuellen zu Werke gehen. Zur Erklärung: der Name "She-Male Trouble" rührt daher, daß die Band mal als reine Frauenband unter dem Namen "Female Trouble" begann und sich nach einer gröberen Umbesetzung bei der am Ende nur eine Frau und ein Arsch voll Kerle übrig blieb in "She-Male Trouble" umbenannte. So viel dazu." Hier geht es zur Homepage >>> und hier gibt es zwei mp3-Files >>>



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK