ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortJuni 2003
 
Nachricht
<<< | >>>

Metrosexuell:

Die Werbung entdeckt den femininen Mann

(29. Juni 2003)
Die Werbeagentur EURO RSCG hat eine neue Zielgruppe entdeckt. In langen Gesprächen wurden die Konsumgewohnheiten einer neuen Klasse von Männern erforscht – den Metrosexuellen. So jedenfalls werden sie genannt. Metrosexuelle sind heterosexuell, meist jung (zwischen 25 und 45), sie leben in Städten und leben offen ihre femininen Seiten aus. Bei den professionellen Produktstrategen gelten die Metrosexuellen als Trendsetter. Sie bestimmen heute, was morgen die Masse kauft. Metrosexuelle gehen ungeniert zur Mani- und Pediküre, verbringen ihre Wochenenden auf Schönheitsfarmen, lassen sich massieren und kochen gern. Als Rasierschaum benutzen sie eine spezielle Mischung, die unter anderem Extrakte aus Kamille und Grünem Tee enthält. Klassischer Vertreter diesen neuen Männertyps ist der Fußballer David Beckham, der seine Fingernägel anmalt, für schwule Magazine posiert und trotzdem auf klassisch heterosexuelle Weise männlich wirkt. Der Berliner Tagesspiegel beleuchtet das Phänomen "Metrosexualität" in einem Artikel ausführlich >>>



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK