Impressum/KontaktDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortJanuar 2002
 
Nachricht
<<< | >>>

Show:

Jeden Donnerstag Drag'n Roll in Bonn

(20. Januar 2002)
Die in Köln lebende New Yorkerin Deborah Campbell schrieb uns:

Ab 14. Februar 2002, tritt jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr die Deborah Campbell Band & friends im Musikclub LIVE, Gotenstraße 1, 53175 Bonn (fon: 0228 - 538 8660) auf. Eintritt: 6 Euro

Konzept:
Drag'n'roll show im Stile der New York Drag Scene, alles absolut live! Bei einem Konzert der Deborah Campbell Band wird der Zuhörer auf eine Reise durch die Geschichte der Musik geführt, erzählt aus der individuellen Perspektive der Band und ihrer Gäste. Wer hier eine typische Travestieschow erwartet, wird sich wundern, alles live, kein Glitter & Glamour, keine Kostümorgie! Vielmehr erlebt sie/er hautnah die filigrane Kommunikation zwischen den Musikern, die während der Performance eine sehr frisch klingende Brücke zwischen dem Rock der 60er bis hin zur Musik des 21. Jahrhunderts schlagen. Und schnell wird klar, hier steht die Musik im Vordergrund! Die Musiker verleihen den Songs durch ihre eigenwillige Interpretation einen unverwechselbaren Charakter. Erdige, kantige Versionen, mal laut und dreckig, mal leise und gefühlvoll aber immer atmosphärisch dicht, mit interessanten Soloeinlagen gemacht für Leute ohne musikalische Scheuklappen.

Infos: http://www.deborahcampbell.de
fon: +49 221 - 484 9992 (ev. AB)
fax: +49 221 - 484 9994
cell: +49 172 - 683 0642
email: info@deborahcampbell.de



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK