ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortNovember 2006
 
Nachricht
<<< | >>>

Buch:

Hartmann; Becker: Störungen der Geschlechtsidentität

(03. November 2006)
Es ist kein ganz leicht lesbares Buch, das die Autoren Uwe Hartmann und Hinnerk Becker unter dem Titel "Störungen der Geschlechtsidentität" aufgelegt haben.

In der Verlagsankündigung heisst es: "Störungen der Geschlechtsidentität reichen von leichteren und vorübergehenden Problemen bis zum Transsexualismus, der festen und irreversiblen Gewissheit, im "falschen Körper" geboren zu sein. Sie führen meist zum Wunsch nach einer geschlechtskorrigierenden hormonellen und chirurgischen Behandlung. Die zunehmende Zahl Betroffener machen Störungen der Geschlechtsidentität zu einem wichtigen Problem für Medizin, Psychologie und Psychotherapie. Das Buch bietet erstmals im deutschen Sprachraum sowohl einen umfassenden und aktuellen Überblick zu den Erklärungs- und Behandlungsansätzen von Geschlechtsidentitätsstörungen als auch die Ergebnisse einer prospektiven Untersuchung, in der eine Stichprobe von biologischen Männern und Frauen nach einer umfangreichen Eingangsuntersuchung über einen längeren Betreuungszeitraum weiter verfolgt wurde. Daher konnten Schlussfolgerungen zu prognostischen Merkmalen gewonnen und Anregungen zur Diagnostik und Behandlung von Störungen der Geschlechtsidentität abgeleitet werden."

Das Buch ist bereits 2002 in Österreich erschienen und nun scheint die Auflage zur Neige zu gehen. Bei amazon gibt es das Werk für 9,95 statt 45,00 Euro. Ausserdem kann mit das Vorwort online lesen.



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK