ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortDezember 2006
 
Nachricht
<<< | >>>

FILM:

Curtis-Fawley: Trannymal

(12. Dezember 2006)
Amerikanischer Kurzfilm. Verleihtext:

"Es gibt so viele verschiedene Genitalien wie Sterne am Himmel..." Wolltest du schon mal Transgender-Genitalien sehen, aber hast nicht zu fragen gewagt? Dann stelle ich dir Trannymal vor, die Transgender-Genitalie mit Stil. Ja, du kannst sie ansehen, aber sie schaut zurück. Trannymal ist ein freundliches, drolliges Wesen, das darüber spricht, alle Körper zu ehren und zu feiern, angefangen mit dem eigenen.

Dylan Vade ist Mitbegründer des Transgender Law Centers. Dort zu arbeiten, hat ihn gelehrt, dass Transgender-Genitalien ein ernstes Thema sind. Menschen erhalten ihretwegen keinen Führerschein, keine Krankenversicherung, keine Arbeit - und werden sogar umgebracht, weil jemand anderes eine rigide Vorstellung davon hat, wie Genitalien auszusehen haben. Zusammen mit Chrys Curtis-Fawley hat Dylan deshalb den Film gemacht.

"I love watching people’s reaction to Trannymal," says Chrys Curtis-Fawley, the director of the short. "Often, there is a nervousness. But right underneath that, I see relief. A relief that this unspoken subject is moving from shame to openness and celebration."

Chrys Curtis-Fawley: Trannymal, USA 2006, 2 Minuten



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK