ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortSeptember 2007
 
Nachricht
<<< | >>>

AUSGEHEN:

Bericht vom Transgender-Stammtisch in Kirchheim/Teck

(19. September 2007)
Folgenden Bericht schickte uns Trinchen. Wir hoffen, er ermuntert noch mehr TG's, ihr Leben offen zu geniessen.

Der wilde Süden - Bericht vom Transgenderstammtisch vom 1. September 2007

Hallo Ihr Lieben, die ihr alle da wart und natürlich ein liebes Hallo an alle, die uns einmal besuchen möchten,

das Ende der Sommerferien Baden Württemberg stand kurz bevor und wie erwartet, meldeten sich viele Transgender, deren Angehörige und unsere Freunde sich zurück, indem sie diesen Abend mit uns zusammen feierten. Wir waren wieder einmal erstaunt, wie viele unserer Freundinnen und Freunde und auch wieder viele neue Gesichter sich bei uns eingefunden hatten. Transgender ab 17 Jahren haben uns besucht

Am Nachmittag hatte Trinchen einige Damen, denen sie ihren bekannten kostenlosen Schminkservice anbot und der auch gerne, gerade von den Damen, die zum ersten mal Outdoor gingen, gerne angenommen wurde. Sie waren positiv überrascht, wie viel aus ihren hübschen Gesichtern noch herauszuholen war. Auch in Hinsicht auf Styling war Trinchen wieder eine große Hilfe.

Wie immer, wurden wir in der Pizzeria Santo sehr willkommen geheißen und bald herrschte eine gute Stimmung. Die Gespräche waren super und alle hatten den Wunsch, nun endlich einmal „Outdoor“ zu gehen. Gegen 23.30 Uhr sattelten wir die Hühner und wir fuhren in einem langen Convoy zu unserer Discothek „Pipers“, deren Besitzer und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich immer wieder freuen, Transgender und deren Partnerinnen, Partner und Freunde willkommen zu heißen. Der Eintritt war natürlich wie immer kostenlos.

Tja, wo endete wohl der Abend? Der „harte Kern“ und auch einige unserer vielen netten Besucherinnen und Besucher ließen den Abend bei uns zu Hause in den frühen Morgenstunden ausklingen. Alle möglichen Schlafplätze in unserem Haus (Trinchen’s und Heidi’s) waren restlos ausgebucht.

Am nächsten bzw. gleichen Morgen wurde mit Mithilfe aller ein wunderschönes Frühstück zubereitet und die letzten verließen am Sonntagnachmittag unser kleines Neidlingen.

Wir danken noch einmal unserem lieben Santo und seiner Familie für die nette Bewirtung und das Superessen. Nicht zu vergessen ist dieser gelungene Stammtisch auch unserer lieben Sandra und der lieben Daggi (Dr. Nail’s) zu verdanken. Danke für Eure Mithilfe und Eures stetigen Engagements. An den Vorbereitungen war natürlich wie immer auch Narwen beteiligt, die leider an diesem Abend durch eine Geburtstagsparty nicht anwesend sein konnte.

So, nun sind es der Dankesworte genug! Wir, Trinchen und Heidi, haben jedenfalls wieder sehr viel Spaß gehabt und freuen uns auf das nächste mal am 6. Oktober 2007, ab 19.00 Uhr, in der Pizzeria Santo. Wer Schminkhilfe oder –beratung benötigt meldet sich natürlich wieder rechtzeitig unter : http://www.gegenwind.tv/stammtisch/kirchheimteck/stammtisch_1_09_2007/index.htm


Eine schöne Zeit wünscht Euch allen
Das Stammtisch Team Gegenwind Süddeutschland

6. Oktober ( Samstag ) ist der Nächste Stammtisch



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK