ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortJanuar 2013
 
Nachricht
<<< | >>>

*EINLADUNG* zum sinnlich erfrischendem Badengehen:

Nacktbaden mit Holger Edmaier & Vanessa Maurischat am 27.2.2013 im Schlachthof München

(24. Januar 2013)
AKTUELLES vom KultTour-Team:

Sinnlich wird es. Erfrischend, aufregend und erotisch, wenn Vanessa Maurischat und Holger Edmaier baden gehen.
Genüsslich umschiffen Edmaier & Maurischat die Untiefen des weltweiten Datenmeeres und führen vor, wie wir alle Tag für Tag virtuell die Hosen runter lassen.

Getreu dem Motto: Wir sind alle nackt. FKK war gestern, heute ist „NACKTBADEN“!

Vanessa Maurischat und Holger Edmaier sind ausgezogen, um nackt zu sein. Ein überschäumender Abend am Fluß der Zeit.
Also Badehose und Quietscheentchen eingepackt und „Schiff, ahoi“! Rettungsringe gibt es an der Garderobe...

Vanessa Maurischat (SalonPop/Berlin) und Holger Edmaier (PopKabarett/Köln) sind eine Mischung, die ihresgleichen sucht: Zwei Vollblutmusiker an Klavier und Orchester.
Zwei Stimmen - gleichermaßen rau wie zart. Zwei Entertainer, die mit Wortwitz und Raffinesse das Publikum begeistern.

Nach den Soloprogrammen 'Intim' und 'Spielwiese' kommt mit 'NACKTBADEN' das erste DuoProgramm der beiden mehrfach preisgekrönten MusikKabarettisten.

www.edmaier-maurischat.de

Eintritt: € 16,90 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 17,00

> Studentenkarten zu € 14,00 nur unter Vorlage des Ausweises - Ausweis muss am Einlass in Verbindung mit Eintrittskarte vorgezeigt werden!

https://www.facebook.com/events/190273147784519/

TICKET-HOTLINE: 089 / 72 01 82 64
Karten auch erhältlich bei München Ticket sowie auf www.im-schlachthof.de

Direkter Kontakt:

presse@kultur-im-schlachthof.de

Zenettistr. 9 - 80337 München - Tel. 0 89 / 74 74 72 55
Geschäftsführer: Norbert Kraft - Sitz: AG München
HRB: 62828 - Ust-ID: DE 812335052



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Showroom Special-Trade
 

Special-Trade
 

Projekt en femme