ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortFebruar 2013
 
Nachricht
<<< | >>>

GOD SAVE THE QUEER - NO NO NO!:

NO NO NO! Special Indie-Edition im März - GOD SAVE THE QUEER

(05. Februar 2013)
NO NO NO! Special Indie-Edition im März - GOD SAVE THE QUEER

Wenn Morrissey mit Thom Yorke schmust, wenn Ian Curtis die Nägel von
Karen O lackiert, wenn Gallaghers mal nicht pöbeln und wenn Beth Dito
mit Kathleen Hanna ihre (ganz) alten Platten durchstöbert. Wenn Robert
Smith Herrn George Lewis Jr. mit dem Haarspray hilft, wenn Kele mit Win
Butler Hand in Hand durch die Nacht streift und wenn Kim Gordon mit
Damon Albarn und Brett Anderson im Schlepptau die Bardame verführt -
dann kann das nur eins bedeuten: NO NO NO! goes Guitar!

Unter dem Motto 'GOD SAVE THE QUEER' widmet sich die NO NO NO! am 01.
März 2013 in einer 'Special Edition' ganz den handgemachten Tönen:
Britpop, Indie, Gitarrensounds, Rrriot, Punk und Wave stehen auf dem
Programm - all night!

Dazu hat sich Veranstalter Zacker zwei absolute 'Auskenner' als Gast-DJs
eingeladen: Preston Teavee ist Veranstalter der RIALTO LOUNGE und bringt
regelmäßig im Ilses Erika oder der Moritzbastei Indie-Füße zum Wippen
und DJ Scatterbrain zaubert auf seiner IDIOTEQUE - auch mit eher selten
gehörten Tracks - Lächeln und Tränen in Gesichter.

Als - kramt die Chucks aus dem Schrank, surrt die Jeans noch etwas enger
und vergesst Euer schönstes Bandshirt nicht. Bouys and gerhls and
criminal queers - dance dance dance to the radio!

GOD SAVE THE QUEER
NO NO NO! / Special Edition


www.nono-no.com

Freitag / 1. März 2013 / 23 h
Neues Schauspiel Leipzig / Lützner Straße 29 / 04177 Leipzig

DJs
Preston Teavee /Rialto Lounge, Leipzig
Scatterbrain /Idioteque, Leipzig
Zacker /NO NO NO!, Leipzig

BRITPOP / INDIE / GUITAR / RRRIOT / PUNK / WAVE
/all night!



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Showroom Special-Trade
 

Special-Trade
 

Projekt en femme