Transgender-Net Logo
[LEUTE] [BÜCHER] [FILME] [MUSIK] [LEBEN] [PROMIS] [BEAUTY] [MEDIZIN] [RECHT] [EINKAUFEN] [AUSGEHEN] [GRUPPEN]
Romane | Krimis | Sci-Fi | Biographien | Medizin | Ratgeber | Kultur | Foto & Kunst | Zeitschriften

Bücher Logo

Biographien


Buch-Cover Hier bei Amazon bestellen
     
Autor Alexandra
Titel Ich war ein Mann
Untertitel Die Lebensgeschichte einer Transsexuellen
Ort Rastatt
Jahr 1992
ISBN 3-89457-027-X (Taschenbuch, Hestia Verlag)
3811818562 (Gebundene Ausgabe)
Original-Titel -
Original-Untertitel -
Original-Ort -
Original-Jahr -
Original-ISBN -
Anmerkungen Klappentext

Mit schonungsloser Offenheit erzählt Alexandra in diesem Buch ihr Leben. Es ist die Beichte einer Frau, die in einem männlichen Körper lebte und die damit zum Aussenseiter einer Gesellschaft wurde, die alles ablehnt, was den Rahmen des „Normalen“ sprengt. Das erschütternde Schicksal einer Transsexuellen, die im Leben nie eine echte Chance bekam. Schon früh landete Alexandra im Rotlichtmilieu. Um die Freier zu ertragen, nahm sie Heroin. Um das Geld für die Sucht zu haben, stahl sie - immer wieder, bis sie hinter Gittern landete. Dort wurde sie untersucht. Das Ergebnis: AIDS. Ein Buch, das tief betroffen macht.


Kontakt Copyright 1998 - 2003 by Transgender-Net Wir über uns