Transgender-Net Logo
[LEUTE] [BÜCHER] [FILME] [MUSIK] [LEBEN] [PROMIS] [BEAUTY] [MEDIZIN] [RECHT] [EINKAUFEN] [AUSGEHEN] [GRUPPEN]
Romane | Krimis | Sci-Fi | Biographien | Medizin | Ratgeber | Kultur | Foto & Kunst | Zeitschriften

Bücher Logo

Biographien


Buch-Cover Hier bei Amazon bestellen
     
Autor Kruse, Kuno
Titel Dolores & Imperio
Untertitel Die drei Leben des Sylvin Rubinstein
Ort
Jahr 2000
ISBN 3462029266 (Gebundene Ausgabe, Kiepenheuer & Witsch)
Original-Titel -
Original-Untertitel -
Original-Ort -
Original-Jahr -
Original-ISBN -
Anmerkungen (20.11.2000) Transgender wird auch für deutsche Verlage zunehmend ein Thema. Der Stern-Reporter Kuno Kruse erzählt in "Dolores & Imperio" (Kiepenheuer & Witsch, DM 38,-) die wahre Geschichte der jüdischen Zwillinge Maria und Sylvin Rubinstein, die als Flamenco tanzendes Paar die Varietebühnen Europas in den 30er Jahren eroberten. Mit Kriegsausbruch werden die Geschwister von den Nazis inhaftiert. Während Maria's Spur sich 1941 in Galizien verliert, überlebt Sylvin dank eines deutschen Offiziers. Nach dem Krieg schlüpft er auf der Bühne in die Rolle seiner Schwester und macht Karriere mit Liedern wie "Die Beine der Dolores".

Kontakt Copyright 1998 - 2003 by Transgender-Net Wir über uns