Transgender-Net Logo
[LEUTE] [BÜCHER] [FILME] [MUSIK] [LEBEN] [PROMIS] [BEAUTY] [MEDIZIN] [RECHT] [EINKAUFEN] [AUSGEHEN] [GRUPPEN]
Romane | Krimis | Sci-Fi | Biographien | Medizin | Ratgeber | Kultur | Foto & Kunst | Zeitschriften

Bücher Logo

Romane


Buch-Cover Hier bei Amazon bestellen
     
Autor Fessel, Karen-Susan
Titel Bis ich sie finde
Untertitel -
Ort
Jahr 2002
ISBN 3896560727 (Gebundene Ausgabe, Querverlag)
Original-Titel -
Original-Untertitel -
Original-Ort -
Original-Jahr -
Original-ISBN -
Anmerkungen (02. März 2002) Uma lernt Jane kennen. Jane war früher ein Mann. Die beiden treffen sich in den nächsten Jahren immer nur kurz. Eine Liebe auf Distanz, eine schwierige Beziehung. Der Roman von Karen-Susan Fessel "Bis ich sie finde" ist laut Queer ein mutiges Buch, das dem Thema Transgender eine neue Seite abgewinnt und in der Lesbenszene zu Kontroversen führen wird. Wer weiß, vielleicht auch in Transgender-Kreisen. Karen-Susan Fessel "Bis ich sie finde", Queerverlag, Berlin 2002, 20,50 Euro

Kontakt Copyright 1998 - 2003 by Transgender-Net Wir über uns