IMPRESSUM I KONTAKT I ARCHIV

Leute I Bücher I Filme I Musik I Leben I Prominente I Beauty I Medizin I Recht &Politik I Einkaufen I Ausgehen I Gruppen



Agnes und seine Brüder

von Oskar Roehler. Die Geschichte dreier ungleicher Brüder, von denen sich einer aus Liebe zu einem Mann in eine Frau umwandeln läßt (Rainer Werner Faßbinders 'Ein Jahr mit 13 Monden' läßt grüssen!). Kein Film über Transsexualität, sondern ein groteskes Familiendrama, das von den Kritikern entweder völlig begeistert aufgenommen oder völlig verdammt wird. Hier geht es zur Filmseite >>> und hier eine positive Kritik von Spiegel Online >>>