IMPRESSUM I KONTAKT I ARCHIV

Leute I Bücher I Filme I Musik I Leben I Prominente I Beauty I Medizin I Recht &Politik I Einkaufen I Ausgehen I Gruppen



John Cale


(17. Februar 2004) John Cale, einer der Gründer von Velvet Underground und Weggefährte von Lou Reed, erzählt in einem Interview mit der Zeitschrift Alert (Ausgabe 5/03) folgende Geschichte:
"Meine Tochter hat jetzt an der New York Universität mit Theater, Psychologie und Malerei begonnen. Es ist mir aber nicht wichtig, was sie studiert. Was mich erstaunt, ist ihre Studienberaterin. Sie ist Dichterin und schrieb der Gruppe einen sehr netten Brief: 'Ich schwimme nicht länger in meinen Träumen. Auf diesem College lernte ich weit mehr über mich. Und was ihr seht, ist das Ergebnis von zwei Jahren Studium. Ich habe viel über meine sexuelle Identität gelernt. Tatsächlich werde ich sie bald ändern.' Sie erzählte also ihren Studenten, daß sie bald eine Geschlechtsumwandlung haben würde! Ich sagte meiner Tochter, sie solle sich darüber im Klaren sein, wie privilegiert sie ist, solch einen großherzigen Menschen um sich zu haben."