transgender-net.de
[Leute] [Bücher] [Filme] [Musik] [Leben] [Prominente] [Beauty] [Medizin]

[Recht &Politik] [Einkaufen] [Ausgehen] [Gruppen] [Kontakt] [Wir über uns|



Vortragsreihe "XYZ - Geschlechterzeichen ungelöst" in Münster

(24. September 2002) Eine Vortragreihe in Münster will die Schnittstellen von Geschlecht, Sexualität und
Kultur betrachten. Sie will auf die Räume zwischen den Polen (Mann/Frau, Hetero/Homo, Eigen/Fremd) aufmerksam machen. Veranstalter sind das Institut für Soziologie der Universität zu Münster, das Autonome Lesbenreferat, das Frauen-, Schwulen- und Sozialreferat der WWWU Münster, das Lesben- und Frauenreferat der FH Münster sowie die Antidiskriminierungs-Stelle Münster.


3.12.2002

20:00, ESG
Lüder Tietz, Promovend der Ethnologie, Univ. Oldenburg
"Heilige Lesben und Schwule": Homosexualität und Transidentität bei
"IndianerInnen" gestern und heute

10.12.2002

20:00, KCM
Karin Kammann, Dipl. Konversionsagentin
Gender Identity Zero - über die vornehme Art auf geschlechtliche
Definitionen zu verzichten

13.1.2003

20:00, Cinema
Bertram Rotermund, Filmvorführer & Elisabeth Müller, Filmprotagonistin
Das Verordnete Geschlecht – Ein Film von und über intersexuelle Menschen in
Deutschland

28.1.2003

20:00, ESG
Stefan Micheler, Promovend des Historischen Seminars, Univ. Hamburg
Selbst- und Fremdkonstruktionen von Identitäten: Gleichgeschlechtliches
Begehren in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit

11.2.2003

20:00, KCM
Robin Bauer, PromovendIn der Philosophie, Univ. Hamburg
Zwischen Phantasie und Wirklichkeit - Die Debatte um S/M in queeren Räumen

29.3.2003

13 – 17:00, KCM
DragKing-Workshop
(Voranmeldung notwendig, ab Januar 2003 unter vivien@muenster.de)

21:30, Tryptichon
Drag-Party
Special Performance der Kingz of Berlin ((Performance ab 22:00)


Orte:
- KCM / Livas (schwulen- und Lesbenzentrum), Am Hawerkamp 31, 48155 Münster
- ESG (Evangelische Studierenden Gemeinde), Breul 43, 48143 Münster
- Cinema, Warendorfer Str. 45, 48145 Münster
- Trypticon, Am Hawerkamp (über der Sputnik-Halle)

Kontakt: Luca Wolf