ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
LeuteTransgender des Monats: April 2002
 
TG des Monats
<<< | >>>

Marlena Cara aus Baden-Württemberg

E-Mail:  marlena_cara@hotmail.com
Homepage:  -

Fragebogen

 
Mein Name:
Marlena Cara.
Mein Alter:
28.
Mein Beruf:
(noch) Studentin.
Meine Größe:
179cm.
Mein Gewicht:
Muss ich das sagen?
Die Region, in der ich wohne:
Baden-Württemberg.
Ich würde mich folgendermaßen beschreiben:
Offen, romantisch, sensibel (dewegen ab und zu auch launisch!), ich kann gut zuhören, aber Achtung: ich diskutiere gern und sag deutlich meine Meinung!.
Warum ich Transgender bin:
Warum schneit es im Winter? Wenn ich DAS nur wüsste... tja, ich habe im zarten Alter von 8 Jahren gemerkt, dass ich eine weibliche Seite an mir habe, die im Laufe der Zeit mehr und mehr darauf drängte, sich gegen die männliche durchzusetzen ;o).
Wie ich als Transgender lebe:
Tja, nicht konsequent jedenfalls. Ich bin immer mal wieder als Frau unterwegs, allerdings bin ich (noch?) nicht bereit, mein Leben als Mann aufzugeben um nur noch als Frau zu leben.
Wie ich mir meine Zukunft wünsche:
Hmm, unkomplizierter vielleicht? Tja, ich glaube, die Wunsch nach gesellschaftlicher Akzeptanz dessen was ich bin (und zahlloser weiterer TG) wird wohl auch in absehbarer Zukunft eine Wunschvorstellung bleiben. Ich glaube, ich wäre im antiken Griechenland besser aufgehoben gewesen ;o))
Was ich an Männern mag:
Unkomplizierte "wahre" Freundschaften, weniger Konkurrenzdenken (ich glaube, selbst im Mobbing sind Frauen besser!).
Was ich an Frauen mag:
Die Fähigkeit, Gefühle auszudrücken. Frauen sind geheimnisvoller, viele Frauen haben die Fähigkeit, ohne Worte alles zu sagen.
Ich mag:
Menschen mit geistreichem Humor, lange Abende bei Wein (Merlot!) und Kerzenschein, meine Katze, Einkaufen, Ferien im Süden (nein, KEINEN Pauschalurlaub!!!), Kaffee (ohne Kaffee kann der Tag nicht gut beginnen!) und den Frühling.
Ich mag nicht:
Engstirnigkeit, Untreue, Unpünktlichkeit, kalte Füße, tussige Frauen in peinlichen Outfits ;o)
Worauf ich bei anderen Menschen wert lege:
Ehrlichkeit, Offenheit, Verlässlichkeit, Spontaneität.
Filme, die ich gern sehe:
Siehe oben. Außerdem allerdings auch Komödien wie "Meine Braut, ihr Vater und ich"
Musik, die ich gern höre:
Soul, Pop.
Bücher, die ich gern lese:
Krimis und Science Fiction (das klingt männlich, oder?!). Beispiel "Das Jesus-Video". Jaja, ich gebe es zu: ab und zu auch mal einen Liebesroman!
Was ich gern in meiner freien Zeit mache:
Kino, Musik hören, Lesen, mit Freunden ausgehen.
Was ich gern esse:
Pastagerichte, Fisch.
Was ich gern trinke:
Trockenen Rotwein, Champagner.
Wenn ich drei Wünsche frei hätte:
Ich habe eigentlich nur einen, umfassenden Wunsch (mich und mein Leben betreffend), eher wohl einen utopischen: ein unkompliziertes, freies Leben führen zu können, Akzeptanz von Transgender-Personen in Gesellschaft und in deren Freundes- und Bekanntenkreis.
Was ich immer schon mal sagen wollte:
Männer, ich habe euch zwar gern, aber meine sexuelle Ausrichtung ist (rein biologisch gesehen) hetero... ich liebe nun mal Frauen, daran hat auch meine weibliche Seite nichts ändern können!

Fotos

 



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK