ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
LeuteTransgender des Monats: Juni 2002
 
TG des Monats
<<< | >>>

Monique aus Wien

E-Mail:  fetischtv@gmx.at
Homepage:  mitglied.lycos.de/moniquestrannytemple

Fragebogen

 
Mein Name:
Monique.
Mein Alter:
30.
Mein Beruf:
Aus Diskretionsgründen (mich und andere betreffend) bezeichneich mich hier einmal als "the little helper".
Meine Größe:
189cm.
Mein Gewicht:
90kg.
Die Region, in der ich wohne:
Österreich; Wien.
Ich würde mich folgendermaßen beschreiben:
Eine Mischung aus Fetisch-Luder und Diva, wobei ich stets bestrebt bin, ein stilvolles Äußeres zu bieten. Schließlich kann man auch als Schlampe - dieses Wort wird von mir keinesfalls abwertend verwendet - eine sexy, leicht dominante, dynamitgeladene, hocherotische und mystische Ausstrahlung haben.
Zu meinen inneren Werten sei gesagt, dass ich wahrscheinlich unheilbar romantisch bin.
Warum ich Transgender bin:
Als Kind schon waren es nicht nur Highheels, Strümpfe und dergleichen, die es mir angetan haben. Bewundernswert fand ich immer schon das selbstbewusste Auftreten schöner Frauen. Natürlich steigerte sich meine Bewunderung zum bewussten Ausleben meiner Transgenderidentität über diverse Umwege, die wir wohl alle schon einmal erlebt haben. Ich denke hiebei an die im Gewande der Vernichtung jeglicher TV-Utensilien auftretende Selbstverleugnung etc. Meine Schwestern wissen bestimmt wovon ich hier rede...
Seit geraumer Zeit lebe ich meine "Leiden"schaft (Freudenschaft wäre das bessere Wort) nicht nur zuhause, sondern auch outdoor mit meiner bezaubernden (Bio-) Frau aus, die Monique nicht nur akzeptiert (reicht für eine gute Beziehung wohl nicht aus), sondern auch tatkräftig unterstützt: Unterricht im Schminken, Beratung bei der Kleidungswahl, Ausgehen, Fotografieren...etc.
Wie ich als Transgender lebe:
Neben in- und outdoor-Erlebnissen als "Frau" habe ich es mir zum Ziel gesetzt, andere TV in Hinblick auf das Thema Partnerschaft zwischen Frauund TV zu unterstützen. Unter http://www.spinchat.at findet ihr unter dem Benutzerprofil "Sandy+Monique" interessante und hilfreiche Links zum besagten Thema.
Eines vorweg: Lieben und geliebt werden. Geheimnisse zu haben hat keinen Zweck. Verdrängen ebensowenig.
Wie ich mir meine Zukunft wünsche:
Dass sie so schön bleibt, wie sie bereits ist und dass ich meiner Frau genausoviel geben kann, wie ich von ihr bekomme - eine ganze Menge also.
Was ich an Männern mag:
Wenn sie akzeptieren können, dass ich als "Frau" lesbisch und selbiges nur mit meiner Frau bin.
Was ich an Frauen mag:
Innere und äußere Schönheit, Stil und vor allem die Fähigkeit, über Probleme zu reden...
Ich mag:
Harmonie: Dinge, die mir und anderen gut tun, bzw. letzteren nicht schaden.
Ich mag nicht:
Jegliche Form von Intoleranz.
Worauf ich bei anderen Menschen wert lege:
Ich schätze besonders folgende Eigenschaften, von denen ich meine, sie auch selbst vorweisen zu können: Ehrlichkeit, Toleranz, Offenheit, Kommunikationsbereitschaft, Harmoniebedürftigkeit, Gerechtigkeit und das Wissen, dass das Wichtigste im Leben die Liebe ist.
Filme, die ich gern sehe:
Der Herr der Ringe, Gladiator, Starwars, Braveheart...
Musik, die ich gern höre:
Judge Dread (Ska), Heavy Metal, U2, auch Klassik.
Bücher, die ich gern lese:
Birkenbihl, Bücher über Buddhismus...
Was ich gern in meiner freien Zeit mache:
Sport, Lesen, PC, Kino, Träumen...
Was ich gern esse:
Fast vegetarisch (ovo-lacto).
Was ich gern trinke:
Wasser, Tee und Milch.
Wenn ich drei Wünsche frei hätte:
Gesundheit, Weltfriede, saubere Energieformen und damit eine saubere Umwelt.
Was ich immer schon mal sagen wollte:
Genau das.

Fotos

 



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK