Impressum/KontaktDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortApril 2008
 
Nachricht
<<< | >>>

Politik:

Flagge zeigen für Tolleranz auf dem CSD in Warschau am 7.Juni 2008

(21. April 2008)
Ich möchte noch mal an die Situation von 2007 erinnern:
»Ernsthaft besorgniserregend« nennen Mitglieder des EU-Parlaments den Kurs der Regierung in Warschau. Anlass für die Besorgnis ist wieder einmal die ultrarechte Regierungspartei »Liga der polnischen Familie« (LPR), die ein Gesetz plant, nach dem für Lehrer schon die bloße Erwähnung von Homosexualität im Unterricht unter Strafe gestellt werden soll. mehr >>>

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Situation von Lesben und Schwulen in Polen ist prekär. Die Figur des oder der Homosexuellen hat dort einen besonderen Status erhalten, nämlich den des Feindes, der eine Gefahr für das "Polentum" und die nationale Moral" darstellt.

Homophobie wird gezielt politisch eingesetzt und dazu benutzt Angst und Hass zu schüren. Diese politische Praxis widerspricht den EU-Standards, nach denen Diskriminierung u.a. aufgrund der sexuellen Orientierung verurteilt wird.

In den vergangenen Jahren sind immer wieder UnterstützerInnen anlässlich Christopher Street Days nach Warschau gefahren, um dort Präsenz und Solidarität zu zeigen. Im letzten Jahr beteiligte sich Treptow-Köpenick mit einem eigenen Bus an den Aktivitäten. Eine Gruppe von UnterstützerInnen fuhr am Freitag Abend nach Warschau, erkundete am Samstag Vormittag Warschau und nahm nachmittags am Christopher Street Day teil. Die Rückreise erfolgte dann am späten Vormittag des Sonntags.

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder unsere Solidarität zeigen und hoffen auf Eure Teilnahme. Dieses Jahr werden wir jedoch mit dem Zug zur "Parade der Gleichheit" fahren.

Los geht es am Freitag dem 6.Juni 2008 und zurück am 8. Juni 2008.

Da der Termin ja nicht mehr weit in der Zukunft liegt, möchte ich Euch bitten mir mitzuteilen, wer dieses Jahr (wieder) mit nach Warschau kommen möchte. Je größer die Gruppe ist, desto mehr können wir bewirken und desto günstiger wird es auch für den/die Einzelne/n.

Ich werde, nachdem ich einen ungefähren Überblick über die Anzahl der Teilnehmer/Innen habe auch nach günstigen Hotels gucken und Euch auf dem Laufenden halten .

Ich freue mich schon auf jede Menge Zusagen!

Alles Liebe
Alex Freier



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK