ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortMärz 2018
 
Nachricht
<<< | >>>

I'M ON:

Transgendermodell Gesicht für Kampagne

(16. März 2018)


Ein männliches Transgendermodell wurde als das Gesicht einer neuen Kampagne angekündigt, die das Stigma um Perioden herausfordern soll.

Der 23-jährige Kenny Jones tritt neben Aktivisten, Modedesignern und Autoren in der Kampagne "I'M ON" auf, die von Pink Parcel gegründet wurde.

Kenny, der früher Kelsey hieß, sprach darüber, wie er in jungen Jahren an seinen Perioden gelitten hat. Mit 14 Jahren outete er sich und änderte seinen Namen und rasierte sich den Kopf mit 16 Jahren.

Bevor er im Alter von 17 Jahren begann, Hormonblocker einzunehmen, hatte das in Nordwest-London ansässige Model immer noch monatliche Perioden.

"Während meiner Übergangsphase musste ich mich mit dem Erleben von Perioden in jedem Monat und vielen der negativen Stereotypen, die damit einhergehen, auseinandersetzen", sagte Jones. Wenn man annimmt, dass Perioden für Menschen ein totgeschwiegenes Thema sind, neigt das dazu, die Periodenscham noch weiter zu verstärken, und macht die Menschen noch widerwilliger, über sie zu reden.

"Ich fand immer die Tatsache, dass niemand offen über Perioden zu reden schien ziemlich schwierig und ließ mich noch mehr verstecken. Deshalb wollte ich in die I'M ON Kampagne involviert sein", sagte Jones.

Er sagt auch, dass er glaubt, dass Transmänner sich wohler fühlen sollten, Perioden miteinander zu diskutieren.



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK