IMPRESSUM I DATENSCHUTZ I ARCHIV

Leute I Bücher I Filme I Musik I Leben I Prominente I Beauty I Medizin I Recht &Politik I Einkaufen I Ausgehen I Gruppen


HOMEPAGES | TRANSGENDER d. MONATS | INTERVIEWS | BILDERGALERIEN


Bildergalerien


Fotos und Stimmen von und zu der 4. Gender-Change-Party am 27. Januar 2001


Travestie-Show mit den Schockletts


Hallo Zusammen,

die Party am Samstag war wirklich in allen Punkten gelungen. Obwohl ich
das 1. Mal bei Euch war, teilweise mit gemischten Gefühlen, so waren
diese von Anfang an verschwunden. Die aufgefangenen Eindrücke habe ich
noch vor mir, bzw. konnte diese durch Eure heute im Netz veröffentlichen
Fotos noch verstärken.

Es gibt mich als Frau zwr schon über 22 Jahre, einkaufen als Frau und
Reisen ist für mich kein Thema, trotzdem hatte ich vorher
Berührungsängste, die total weggewischt wurden.

Wirklich schade, daß ich erst vor einem halben Jahr das Internet
durchsuchte und dann durch Melanie zu Eurer Party kam. Auch schade, daß
ich die ganzen Jahre für mich allein gelebt habe.

Die nächste Party habe ich mir schon vorgemerkt.

Liebe Grüße aus Gelsenkirchen
Gitti


Travestie-Show mit den Schockletts


Hallo, Marla!

Für mich war es das erste Mal "en Femme" draussen und ich will Dir und allen anderen nochmal ganz herzlich für dei unvergesslich tollen Stunden danken! Das Make-Up hat mir sehr gut gefallen, es wird nicht das letzte Mal sein, daß ich bei Euch war! Macht weiter so, es war echt toll und ich habe auch viele Leute aus dem www. hier mal persönlich kennengelernt!

Bis zum nächsten Mal
Gruss
France Christine


Travestie-Show mit den Schockletts


Hallo Marla,

gleich nach meiner Rückkehr von Köln, möchte ich nicht versäumen, Dir und
Deinen Mitstreiterinnen mein Kompliment zur Ausrichtung der 4. GCP zu
übermitteln. Es war mein erster Besuch einer Veranstaltung dieser Art und
in dieser Größe, die ich aber dann trotz anfänglicher Skepsis (erzeugt
durch negative Äußerungen) selbst einmal in Augenschein nehmen wollte.

Auch Kerstin am Empfang und den anderen Helferinnen an den Bars, soll
dieser Dank gelten, die mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft bis zu
später Stunde Ihre Stellung hielten.

Schon die Wahl der Location finde ich geradezu bestens geeignet. Die beiden
Etagen und die Galerie geben Abwechslung im Aufenthalt und so manche
Fußmüde wird durch die Verteilung der beiden Bars zu kontaktreichen
Spaziergängen eingeladen.

Die Organisation finde ich absolut gelungen, auch an Kleinigkeiten wie eine
ausreichende Zahl Kleiderbügel für die Garderobe wurde gedacht. Die offene
Position des Schminkbereiches finde ich recht gut, da frühe Ankömmlinge so
noch etwas an Techniken erhaschen können. Verwunderung löste sich in mir
aus, wie doch angesichts der Vielzahl der Besucher, wesentlich nur eines
bestimmten Toilettenbereiches, hier auch noch recht spät ein gewisser
Hygieneanspruch gewährleistet ist.

Einzig, der Parkplatz - gab Anlaß zu einem verzweifelten Seufzer. Da ich
aber recht früh ankam, ergattert ich eine Lücke im Eingangsbereich, die es
mir erlaubte "trockenen High Heels" den Ort des Geschehens zu erreichen.
Aber sicher liegt dieses Manko nicht im Bereich der Organisation.

Ich kann nur feststellen: Es war ein gelungener Abend, der selbst eine
weite Anreise wert ist! Ich fühlte mich sehr amüsiert, durch das Programm
sehr gut unterhalten und im Wesentlichen sehr wohl aufgehoben. Gegen 3 Uhr
in der Früh mußte ich jedoch aufbrechen, da mein Hotel 50 km von Köln
entfernt lag. Wäre gerne länger geblieben!!

Eine Inspiration möchte ich jedoch geben: Es ließe sich durch eine einfache
partielle Wanddekoration aus Stoff, die relativ kalte Gebäudeatmosphäre,
besonders im Eingangsbereich bzw. im Blickbereich durch die Fenster nehmen.
Wie gesagt, nur eine kleine Anregung.

Nochmals jedenfalls meinen lieben Dank (mit Bussifoto) für diesen Abend.
Ich komme wieder und rühre jetzt schon die Werbetrommel!!

Liebe Grüße aus Wiesbaden von

Michaela


Travestie-Show mit den Schockletts


Hallo Ihr,

erstmal muß ich euch ein Lob für die gestrige Party ausspechen. Auch wenn ich ein Neuling war, der die anderen Partys nur durch die Bilder auf euren Seiten und durch Hörensagen kennt. Ich fand die Party prima. Weiter so.

Harry


Travestie-Show mit den Schockletts


Ich war gestern das erste Mal auf Eurer Party, und sie ist nicht
spurlos an mir vorbei gegangen. Ich habe mich gewundert, wieviele Leute da waren. Da
ich erst seit 1 Jahr Internet habe, wurde mir erstmals die große Welt zum
Travestitismus geöffnet und ich habe auch schon einiges davon in die Tat
umgesetzt. Ich werde am 28 April wieder dabei sein und es allen weiterempfehlen.

Viele Grüße von Yasmin


Wahl der "Miss Gender Change" (links) und der "Miss Experience" (Mitte), rechts Moderatorin Daniela


Liebes Trangender-Net-Team,

ich war gestern das erste Mal auf der GCP und möchte mich auf diesem
Wege noch einmal recht herzlich für die Organisation und die Durchführung
der Party bedanken ... es hat soviel Spaß gemacht !!!
Es war sehr schön, zu Chat-Nicks Gesichter zu sehen und die Menschen hinter
ihren Homepages zu entdecken!
Ich hoffe das ich auch an den nächsten Partys teilnehmen kann.

Also alles Gute an euch alle
und bis bald

Tanja aus Bonn


Wahl der "Miss Gender Change" (links) und der "Miss Experience" (Mitte), rechts Moderatorin Daniela


Hallo Marla!

Vielen, vielen Dank für die großartige Party!

Als mir im November letzten Jahres die Frau in mir bewußt wurde,
bin ich während einer der zahllosen "Recherche-Nächte" auf den
Bericht und die Bilder der 3. Gender-Change-Party gestoßen. Ich
hab mich ein bißchen geärgert, daß mir meine Transsexualität
nicht zwei oder drei Wochen eher bewußt wurde.
Nun ja, mir ging es besser und besser und ich war heilfroh, daß
eine vierte Auflage der Party geplant war, diesmal aber mit
Aleksandra!
Der Ort, die Menschen, die Atmosphäre, einfach Spitze! Es haben
sich auch tolle Kontakte entwickelt, "leider" jedoch "nur" mit
Transvestiten, aber das ist ja vollkommen egal!
Ich freue mich schon auf den 28. April, aber vielleicht komme ich
vorher nochmal bei Euch in Köln bei der Gruppe vorbei, wo ich am
1.Dezember schon mal war. Vielleicht erinnerst Du Dich ja an
mich, wenn nicht ist das aber auch nicht schlimm, außerdem habe
ich mich äußerlich vollkommen verändert.

So, das war's, bis bald,

Liebe Grüße

Aleksandra


Moderatorin Daniela


Hallo Marla,

nochmals vielen Dank für das zurücklegen der Karten.
Es war eine ganz tolle Party und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Nur die
Getränke könnten beim nächsten Mal etwas kühler sein.
Wenn Ihr bei der Organisation der nächsten Party noch Hilfe braucht, dann
melde Dich. Ich habe Gastronomie- und Veranstaltungserfahrung aus meiner
Studentenzeit.

Gruss Lara


Party-People


(...) Übrigens bei der nächsten Party bin ich wieder mit von der Party, zusammen
mit Lynn, trotz meiner vielen negativen Bemerkungen auf dem Kritikzettel. Ich
hoffe Ihr seid mir nicht allzu böse. Aber dafür sind ja die Umfragen da, oder?

Liebe Grüße
Aimée


Miss-Wahl

Die Schöne(n) der Nacht