ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortDezember 2008
 
Nachricht
<<< | >>>

mein Filmtip:

ORLANDO: „Der selbe Mensch, kein Unterschied – nur ein anderes Geschlecht.“

(14. Dezember 2008)
Dies ist eine wunderschöneVerfilmung der Romanbiografie „ORLANDO“ von Virginia Woolf. Voller traumhafter Bilder und zauberhafter Musik. Regie: Sally Potter und in der Titelrolle die wunderbare Tilda Swinton.

Inhalt:

Königin Elisabeth I. vermacht kurz vor ihrem Tod dem androgynen und schönen Edelmann Orlando einen grossen Landsitz unter der Bedingung, dass er niemals altern dürfte. Und so geschieht es. Nach unglücklichen Zeiten der Liebe, der Poesie und der Politik geschieht es immer wieder, dass Orlando eine weitere Metamorphose durchlebt. Seine Abneigung gegen den Krieg führt dann folgerichtig zum Geschlechterwechsel vom androgynen Mann zur Frau. Nach seiner Verwandlung sieht sich Orlando im Spiegel an und stellt fest: „Der selbe Mensch, kein Unterschied – nur ein anderes Geschlecht.“ Von nun an lebt und liebt Orlando als Frau, bis in die heutige Zeit.

Wie ich finde, eine zauberhafter und poetischer Film mit herausragenden und wunderschönen Darstellern.
Viel zu wenigen gelingt es sich der Poesie des Andogynen so feinsinnig anzunähern und den Zauber des Zwischengeschlechtlichen zu wahren. Ich hab mich unweigerlich an Ziggy Stardust erinnert gefühlt.

Links:
Oralndo, die DVD bei Amazone
und das Buch - Orlando: Eine Biographie (Broschiert) von Virginia Woolf



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK