ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortNovember 2001
 
Nachricht
<<< | >>>

Leute:

Kunststudentin sucht neue Mona Lisa

(24. November 2001)
Von Pia aus Bielefeld erhielten wir folgende E-Mail weitergeleitet:
Liebe Pia,
ich schreibe hier aus dem Norden(Kiel) wo ich zur Zeit Freie Kunst studiere. Ich selbst bin zwar nicht transsexuell, bin aber durch eine sehr gute Freundin, welche diesen Weg geht mit den Lebensumständen vertraut und arbeite seit einem Jahr auch künstlerisch an diesem Thema. Das heißt konkret, ich fotografiere transsexuelle Frauen in ihrer momentanen Lebenssituation. Nun bin ich gerade dabei eine neue Photoserie zu starten, welche ich gerne wieder in einer Galerie oder einem
anderen(Kunst)raum ausstellen möchte. Bei dem Projekt möchte ich gerne Frauen in der typischen Haltung der Mona Lisa fotografieren, also ein unserer Zeit angepasstes Bild der Mona Lisa als Portait erstellen.Die Idee basiert auf einem Gerücht, die Mona Lisa sei unter Umständen eine transsexuelle Person gewesen, früher ein Mann, bzw Leonardo da Vinci persönlich. Wie auch immer, es geht mir gar nicht so sehr darum, dieses Gerücht zu durchleuchten, als vielmehr eine Behauptung aufzustellen, welche einen neuen Denkansatz liefert, vielleicht unsere gerade an diesem Bild sehr gefestigten Vorstellungen in Frage zu stellen, innerhalb unserer von Bildern inszenierten Welt. Naja, nun suche ich weiter nach Modellen, Frauen, welche sich gerne fotografieren lassen würden. Die Portraits können an jedem beliebigen Ort entstehen. Die Frauen müßten nur einverstanden sein, daß diese Bilder von mir für Ausstellungszwecke verwendet werden würden.

Grüße
Melanie Lehmann
Studentin der Muthesius Hochschule Kiel



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK