ImpressumDatenschutzArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortMärz 2004
 
Nachricht
<<< | >>>

Leute:

Mianne Bagger locht ein

(01. März 2004)
Mianne Bagger ist 37 Jahre alt, spielt sehr gut Golf und unterzog sich 1995 einer geschlechtsangleichenden Operation. Soweit nichts ungewöhnliches. Nun wird sie vom 4. bis zum 7. März an den Women Australian Open-Golfmeisterschaften für weibliche Profis teilnehmen. Das ist schon ungewöhnlicher. "Es ist das erste Mal", sagte sie in einem Interview mit der australischen Sunday Herald Sun, "daß eine transsexuelle Sportlerin an solch einem Turnier teilnimmt. Für mich wird ein Traum wahr. Ich spiele zwar seit meinem achten Lebensjahr Golf, bin aber erst seit August letzten Jahres ein Profi." Weiter erzählte sie: "Ich habe unter den Golferinnen einige Freundinnen gefunden, andere Spielerinnen können mich nicht akzeptieren. Aber ich bin nie angemacht worden und es ist nie eine große Sache aus meiner Vergangenheit gemacht worden. Für die meisten bin ich einfach eine weitere Golferin."

Eine Sprecherin der Women Golf Australia betonte, daß die Organisation keine Probleme mit der Teilnahme Mianne Baggers hat: "Mianne hat über Jahre in unseren Amateur-Wettbewerben mitgespielt. Dort gibt es keine Regeln gegen transsexuelle Spieler. Und es gibt keinen Grund, warum sie ihre Karriere nicht im professionellen Bereich fortsetzen soll."



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK