ImpressumKontaktArchiv
Transgender-Net.de Logo
News-RessortOktober 2006
 
Nachricht
<<< | >>>

Buch:

Angela Steidele - In Männerkleidern

(21. Oktober 2006)
Catharina Linck hatte 20 Jahre als Mann gelebt, als ihr 1721 in Duisburg der Prozess gemacht wurde. Sie war als Musketier in den Krieg und als Wanderprediger durch die Gegend gezogen, ja, sie heiratete sogar ein junges Mädchen. Ebendieses wurde ihr zum Verhängnis. Die Ehe mit der 19jährigen Catharina Mühlhan verstiess gegen geltendes Recht und zwar gegen das Verbot der Sexualität mit Tieren, sowie männlicher und weiblicher Homosexualität. Das Strafmass: Tod durch das Feuer. Der Scheiterhaufen blieb ihr zwar erspart, dafür wurde sie aber Anfang Oktober 1721 enthauptet.

Die Literaturwissenschaftlerin Angela Steidele beschreibt in ihrem Buch "In Männerkleidern - Das verwegene Leben der Catharina Margaretha Linck alias Anastasius Lagrantinus Rosenstengel, hingerichtet 1721" den Lebensweg und den Prozess der Catharina Linck und versucht darzustellen, welche Rolle Transvestismus, Transsexualität und weibliche Homosexualität im deutschsprachigen Raum des 18. Jahrhundert spielte.

Auf der Homepage des Verlages können einige Rezensionen eingesehen werden >>> und bei amazon kann das Buch bestellt werden >>>



 
 

Silikonbrüste
 

Silikon-Körperformung
 

Perücken
 

Damenschuhe, Damenstiefel in Übergrößen
 

Korsetts und Corsagen
 

Kosmetik und MakeUp
 

Beratung für Transgender und Transvestiten
 

Sonderangebot der Woche - DEAL OF THE WEEK